Projekt 12 – Ein Thema pro Monat – ein Fotokurs pro Monat.

Ein Thema pro Monat – ein Fotokurs pro Monat. So biete ich ab Januar 2021 – meist am ersten Samstag des Monats – einen Tages- oder Halbtages-Fotokurs an.

Sie sind Anfänger oder sie sind interessiert am Monatsthema. Gerne teile ich meine Erfahrung und mein Wissen in der Fotografie. Ich freue mich auf ihr Interesse. 


Schnupperkurs Fotografie

In diesen 2 Stunden erkläre ich die elementaren Begriffe der Fotografie: Verschlusszeit, Blende und ISO-Empfindlichkeit und deren Zusammenspiel. Richtig angewendet, führt dies sicher zu einem perfekt belichteten Foto. Wichtiger ist aber der Einfluss dieser Einstellungen auf die Bildwirkung, auf die  Gestaltung.  Anhand von Bildbeispielen zeige ich diese Möglichkeiten. 

Vorkenntnisse: Keine 

Teilnehmer: 2 – 4 Personen 

Samstag, 9. Januar, 08.30 bis ca. 10.30 Uhr (Theorie)

Dauer: ca. 2 Stunden, Live-Präsentation. Fragen / Antworten

Kosten: CHF 50.– (Anmeldung siehe unten)

Kursort: Atelier in Ried-Brig, Gassa 18 (Angaben nach Anmeldung). 



Schnupper-Fotokurs Bildbearbeitung

Kein Bild ist fertig, wenn es aus der Kamera kommt.

Kurzer Workshop (2 Stunden) zum Thema Bildbearbeitung / RAW-Entwicklung.

4 Programme, einfach bis professionell.

Welche Software eignet sich am besten für meine Bildbearbeitung? 

Ich zeige, wie man mit sehr einfachen und auch mit professionellen, anspruchsvollen Programmen arbeitet. Wir sehen dabei die Arbeitsgeschwindigkeit, die unterschiedliche Bedienung und die Endergebnisse. Wir vergleichen diese. So können sie sich selber ein Bild machen, welche Software zu ihnen passen würde. Dazu Wertung, Preis und Empfehlung der gezeigten Software:

DXO-Photolab 4, Photolemur, Luminar 4, Capture One 21.

Vorkenntnisse: Keine

Teilnehmer: 2 – 4 Personen 

Samstag, 6. Februar, 08.30 bis ca. 10.30 Uhr (Theorie)

 Dauer: ca. 2 Stunden, Live-Präsentation. Fragen / Antworten

Kosten: CHF 50.– (Anmeldung siehe unten)

Kursort: Atelier in Ried-Brig, Gassa 18 (Angaben nach Anmeldung).



Basic-Fotokurs: Die Kamera kennenlernen

Sie haben eine neue Kamera gekauft und möchten sich nicht mit der Gebrauchsanweisung herumschlagen. Oder Sie beabsichtigen, eine Kamera zu erwerben. Gerne erkläre ich Ihnen, wie eine Spiegelreflex- oder Systemkamera funktioniert.

Themen: Wozu dienen die vielen Knöpfe und Tasten? Vom Automatik-Programm bis zur manuellen Einstellung der Kamera. Menuführung der Kamera auf dem Display. Schnellmenu. Blick durch den Sucher. Autofokus / manueller Fokus / Fokusfelder.

Zusammen erlernen wir die Kamera-Einstellungen in Theorie und Praxis.

Vorkenntnisse: Keine.

Mitbringen: Die eigene Kamera. Spiegelreflex- oder Systemkamera.

Teilnehmerzahl: 2 – 4 Personen

Samstag, 6. März, 08:30 – ca. 12:00 Uhr (Theorie und Praxis)

Kosten: CHF 150.– (Anmeldung siehe unten)

Kursort: Atelier in Ried-Brig, Gassa 18 (Angaben nach Anmeldung). 



Fotokurs: Die Blende als Gestaltungsmittel

Programm folgt.

Vorkenntnisse: Keine.

Mitbringen: Die eigene Kamera. Spiegelreflex- oder Systemkamera.

Teilnehmerzahl: 2 – 4 Personen

Samstag, 3. April, 08:30 – ca. 12:00 Uhr (Theorie und Praxis)

Kosten: CHF 150.– (Anmeldung siehe unten)

Kursort: Atelier in Ried-Brig, Gassa 18 (Angaben nach Anmeldung). 



Fotokurs: Objektive als Gestaltungsmittel

Jedes Objektiv bringt spezielle Eigenschaften mit sich. Festbrennweite oder Zoom? Welche Lichtstärke? Mit/ohne Bildstabilisator? Welche Objektive eignen sich für welche Aufgaben? Wir lernen, Objektive der Bildaussage entsprechend einzusetzen, vom Weitwinkel bis zur langen Telebrennweite.

(Landschaft, Reisen, Portrait, Architektur, Sport, Tiere, Makro). 

Vorkenntnisse: Besuch des Kurses «Blende» von Vorteil.

Mitbringen: Die eigene Kamera, eventuell weitere Objektive.

Teilnehmerzahl: 2 – 4 Personen

Samstag, 8. Mai, 08:30 – ca. 12:00 Uhr (Theorie und Praxis)

Kosten: CHF 150.– (Anmeldung siehe unten)

Kursort: Atelier in Ried-Brig, Gassa 18 (Angaben nach Anmeldung). 



Workshop Makrofotografie

Tageskurs im Naturschutzgebiet «Achera-Biela» bei Ried-Brig.

Hier haben wir die Möglichkeit, Insekten, Pflanzen oder was unsere aufmerksamen Augen auch noch entdecken, zu fotografieren. 

Programm: Begrüssung, Kaffee und Gipfeli.

1. Teil: Theorie im Atelier: Was ist Makrofotografie? Beispiele, Bildgestaltung.

Tipps zur Ausrüstung (Kamera/Sensorgrösse; Autofokus oder manuell; Objektive, Nahlinsen, Blitz, Diffusoren/Reflektoren und passende Helferlein (auch zum Ausprobieren).

2. Teil: Fotografieren auf Achera-Biela. Kurze Einführung über das Naturschutzgebiet. Praktisches Arbeiten unter Anleitung. Dazwischen Zeit fürs Picknick.

3. Teil: Wir kehren zurück ins Atelier und besprechen unsere Aufnahmen. Fragen/Antworten.

 

Vorkenntnisse: Fotografisches Grundwissen
Mitbringen: Eigene Kamera. Falls vorhanden Makroobjektiv, Makrozubehör, Blitz, Stativ (und Verpflegung aus dem Rucksack).
Teilnehmerzahl: 2 – 6 Personen 

Samstag, 5. Juni, 08:30 – ca. 16:30 Uhr (Theorie und Praxis)

Kosten: CHF 300.– (Anmeldung siehe unten)

Kursort: Atelier in Ried-Brig, Gassa 18 (Angaben nach Anmeldung).



Wegen Corona werden im Sommer (Juli, August) 2021 keine neuen Kurse aufgeschaltet.


Schnupperkurs Fotografie und Bildbearbeitung

Teil 1

In diesen Kurs erkläre ich die elementaren Begriffe der Fotografie: Verschlusszeit, Blende und ISO-Empfindlichkeit und deren Zusammenspiel. Richtig angewendet, führt dies sicher zu einem perfekt belichteten Foto. Wichtiger ist aber der Einfluss dieser Einstellungen auf die Bildwirkung, auf die  Gestaltung.  Anhand von Bildbeispielen zeige ich diese Möglichkeiten. 

Teil 2

Kein Bild ist fertig, wenn es aus der Kamera kommt. 

Welche Software eignet sich am besten für meine Bildbearbeitung? 

Ich zeige kurz 3 Programme, wie man mit sehr einfachen und mit anspruchsvollen Programmen arbeitet. Wir sehen dabei die Arbeitsgeschwindigkeit, die unterschiedliche Bedienung und die Endergebnisse.

So können sie sich selber ein Bild machen, welche Software zu ihnen passen würde. Dazu Wertung, Preis und Empfehlung der gezeigten Software:

 

Vorkenntnisse: Keine 

Teilnehmer: 2 – 4 Personen 

Samstag, 4. September, 08.30 bis ca. 10.30 Uhr 

(Theorie / Demo mit Beamer)

Dauer: ca. 2.5 Stunden, Live-Präsentation. Fragen / Antworten

Kosten: CHF 80.– (Anmeldung siehe unten)

Kursort: Atelier in Ried-Brig, Gassa 18 (Angaben nach Anmeldung). 



Basic-Fotokurs, meine Kamera kennenlernen

Sie haben eine neue Kamera gekauft und möchten sich nicht mit der Gebrauchsanweisung herumschlagen. Oder Sie beabsichtigen, eine Kamera zu erwerben. Gerne erkläre ich Ihnen, wie eine Spiegelreflex- oder Systemkamera  funktioniert.

Themen: Wozu dienen die vielen Knöpfe und Tasten? Motivprogramme, Automatikprogramme, manuellen Einstellung der Kamera. Menuführung. Schnellmenu.

Blick durch den Sucher. Autofokus / manueller Fokus / Fokusfelder.

Zusammen erlernen wir die Kamera-Einstellungen in Theorie und Praxis. 

So kann jeder Besucher seine Kamera auf die eigens gewünschten Parameter einstellen.

Vorkenntnisse: Keine.

Mitbringen: Die eigene Kamera. Spiegelreflex- oder Systemkamera.

(Marke egal, ich benutze Canon-Kameras).

Teilnehmerzahl: 2 – 4 Personen

Samstag, 9. Oktober, 08:30 – ca. 11:30 Uhr (Theorie und Praxis)

Kosten: CHF 150.– (Anmeldung siehe unten)

Kursort: Atelier in Ried-Brig, Gassa 18 (Angaben nach Anmeldung). 



Bildbearbeitung mit DPP 4 von Canon

Canon liefert zu jeder Kamera gratis die Bildbearbeitungs-Software 

Digital Photo Professionell. Trotz des Ausdrucks «Professionell» ist das Programm leicht zu erlernen.  Ich erkläre die Arbeitsumgebung – und wir legen los: Anpassen der Einstellungen. Einführung in die Menüstruktur. Die Werkzeugpaletten. Entwickeln und bearbeiten von Bildern, raw und jpg. (Sie können auch eigene Fotos bringen). 

Vorkenntnisse: Keine. Das Programm eignet sich nur für Canon-Kameras.

Mitbringen: Eigenes Laptop, PC, Mac. DPP4-Software vorinstalliert.

Teilnehmerzahl: 2 – 4 Personen

Samstag, 6. November, 08:30 – ca. 11:30 Uhr (Theorie und Praxis)

Kosten: CHF 150.– (Anmeldung siehe unten)

Kursort: Atelier in Ried-Brig, Gassa 18 (Angaben nach Anmeldung). 



Workshop Bildbearbeitung mit DXO Photolab 4

Draussen wird’s kälter, die Abende werden länger.

Zeit, Fotos zu ordnen, die besten Bilder zu drucken oder neue Software kennenzulernen. Neu: 3-teiliger Winterworkshop «Bildbearbeitung mit DXO».

Sie möchten keine Mietsoftware vom Platzhirsch Adobe. Dazu sollte das Programm einfach zu bedienen sein. Aber es muss auch höchste Ansprüche erfüllen können. Wenn sie einen vertieften Einstieg in dieses feine Programm machen wollen, sind sie in diesem Workshop genau richtig.

Kurs-Programm: DXO-Photolab kennenlernen: 

Überblick / Einstellungen / Bearbeitungsmodule. Und schon am ersten Tag optimieren wir ein Musterbild mit gegebenen Voreinstellungen, sogenannten Presets. Zur Bildoptimierung lernen wir KI-Werkzeuge (künstliche Intelligenz) kennen. Aber auch wie man Fotos manuell verbessern kann. Dazu Bilder retouchieren mit der einfach zu bedienenden U-Point-Technologie. Klingt kompliziert, ist aber eine sehr leicht zu bedienende Software für Einsteiger/Anfänger. Die Ergebnisse sind auf jeden Fall topp professionell.

Mitbringen: Eigenes Laptop, PC, Mac. DXO-Software vorinstalliert. 

DxO PhotoLab 4 Elite kostet 150 €.

Teilnehmerzahl: 2 – 4 Personen 

Samstag, 4. / 11. / 18. Dez. 2021, je 09:00 – 11:15 Uhr (Theorie und viel Praxis)

Kosten: CHF 380.– (Anmeldung siehe unten)

Kursort: Atelier in Ried-Brig, Gassa 18 (Angaben nach Anmeldung). 

 



Individuelle Workshops auf Anfrage, 027 924 94 00.


Anmeldung Fotokurse

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.